Donnerstag, 16.09.2021 - Burghausen

Quadroscope, Marktler Str. 17

Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

 title="Fritzi - Eine Wendewundergeschichte"

Kinder- und Jugendfilm (Animation)

von Ralf Kukula , Matthias Bruhn, D/LUX/B/CZ 2019, 86 Minuten, FSK 6

Sommer 1989 in Leipzig. Die zwölfjährige Fritzi verspricht ihrer besten Freundin Sophie auf deren Hund Sputnik aufzupassen. Sophie macht mit ihrer Mutter Kati zwei Wochen Urlaub in Ungarn und der kleine Terrier darf nicht mit. Doch nach Ablauf der Ferien ist Sophie immer noch nicht zurück und Fritzi erfährt, dass sie mit ihrer Mutter in den Westen geflohen ist. Weil Sputnik seine Besitzerin so sehr vermisst, beschließt Fritzi, ihrer Freundin den Hund zurückzubringen. Während eines Klassenausflugs in Grenznähe will sie ihn über die Grenze schmuggeln. Ihr Plan hat weitreichende Folgen und Fritzi gerät mitten hinein in die friedliche Revolution, die das Land für immer verändert.

Die Geschichte der Grenzöffnung und deutsch-deutschen Wiedervereinigung als Animationsfilms für Kinder: Selten hat ein Kinderfilm so konkret von Zeitgeschichte - noch dazu von deutsch-deutscher - erzählt wie in diesem Fall. Und selten hat das Lernen durch Film so viel Spaß gemacht wie hier.

  • 2020 Preis der deutschen Filmkritik 2019 - Bester Kinderfilm
  • 2020 Deutscher Filmpreis - Bester Kinderfilm nominiert
  • 2021 Grimme Preis Kinder & Jugend nominiert