Inn Salzach Region


Auf zu neuen Ufern – abseits der Ströme und dennoch im Fluss

Gut vierzig Kilometer östlich von München bildet der hübsche Ort Haag in Oberbayern das Tor zur Ferienregion Inn-Salzach, die sich bis zur deutsch-österreichischen Grenze erstreckt. Hier, wo die Flüsse Inn und Salzach zusammenfließen, finden Besucher eine jahrtausendealte Geschichte, alte Handelsstädte mit farbenfrohen Stadtplätzen und mediterranem Flair, barocke Kirchen, Klöster und Schlösser, Traditionsbierfeste und gelebtes Brauchtum sowie unzählige Freizeitmöglichkeiten für Sportler und Naturliebhaber. Kulinarisch tut sich die Region durch kleine Handwerksbrauereien, renommierte Sterneköche und Bioproduzenten hervor.
Die 55 Orte der Region beeindrucken mit einem aktiven Kulturleben. Dazu gehören u.a. der Raiffeisen Kultursommer in Altötting, die Internationale Jazzwoche in Burghausen, das Sommerfestival und Historienspiele in Mühldorf a. Inn, die Geschichten der alten Handelsstadt aufleben lassen, sowie anspruchsvolle Kunstausstellungen, Kabarett- und andere Kulturprogramme in der ganzen Region. Darüber hinaus halten die mehrfach ausgezeichneten Programmkinos die Kinokultur hoch und sind weit über die Grenzen hinaus bekannt.

www.inn-salzach.com