Donnerstag, 16.09.2021 - Altötting

Kultur + Kongress Forum Altötting, Zucalliplatz 1

A black Jesus

 title="A black Jesus"

Dokumentarfilm (Dokumentation)

von Luca Lucchesi, D 2020, 92 Minuten, FSK 0

In einer kleinen Stadt an der südlichen Grenze Europas verehren die Menschen seit vielen Jahrhunderten die Statue eines schwarzen Jesus. Doch als der 19-jährige Edward aus Ghana, Bewohner des nahen Flüchtlingszentrums, darum bittet, gemeinsam mit den Einheimischen die Jesus-Statue in der großen jährlichen Prozession durch den Ort tragen zu dürfen, spaltet dieser Wunsch die Gemeinde. Auf einer Reise, die den Ursprung von Angst und Vorurteilen gegenüber „den anderen“ erforscht, werden die Bewohner dieser kleinen europäischen Stadt aufgefordert, sich mit ihrer eigenen Identität auseinander zu setzen.

Als Luca Lucchesi kurz nach dem Tod seines Vaters die Kirche von Siculiana besuchte, beeindruckte ihn das Bild einer Gruppe afrikanischer Migranten, die vor der Statue des schwarzen Jesus knieten. Aus diesem Bild in all seiner Widersprüchlichkeit heraus entstand der Film, der in diesem Jahr das Filmfestival Max Ophüls Preis eröffnete.

  • 2020 DOK Leipzig Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts - nominiert