Sonntag, 05.09.2021 - Montag, 27.09.2021

Altötting, Dekanatshaus Altötting, Kapellplatz 8

Glänzende Aussichten Altötting

| Ausstellung

 title="Glänzende Aussichten"
"Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt und verletzt wie in den letzten beiden Jahrhunderten."
Papst Franziskus in Enzyklika "Laudato si"


In 99 Karikaturen wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit.
Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuellen Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.
Ob Klimawandel, Umweltverschmutzung, Energiewende, Hunger, Menschenrechte oder Globalisierung, die ausgestellten Karikaturen beleuchten die dunklen Seiten unseres westlichen Lebensstils. Sie konfrontieren uns mit den Zusammenhängen zwischen Weltpolitik und unserem individuellen Verhalten.
Parallel an zwei Standorten im Dekanatshaus Altötting, Kapellplatz 8, und im Haus der Begegnung Hl. Geist, Spitalgasse 207, in Burghausen ist die Ausstellung vom 03.09.-27.09.2021 zu den bekannten Öffnungszeiten und auf Nachfrage geöffnet.
Begleitend zur Ausstellung haben die Verantwortlichen der Ökomodell Region, der Gemeindecaritas, Team Haus Heilig Geist und die Katholische Erwachsenenbildung ein abwechslungsreiches und informatives Rahmenprogramm zusammengestellt.


Im Anschluss an den Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche (Beginn 10.30 Uhr) am 05.09.2021 wird die Ausstellung eröffnet.
Mit der Mitgliederversammlung der KEB RIS am Montag 27.09.2021 ab 16.30 Uhr endet die Ausstellung.

Eintritt: Frei
Mitveranstalter: Katholische Erwachsenen Bildung Rottal Inn-Salzach

Zurück zur Übersicht