Donnerstag, 16.09.2021 - Wasserburg

Kino Utopia, Herrengasse 6

Land des Honigs

 title="Land des Honigs"

Dokumentarfilm (Dokumentation)

von Ljubomir Stefanov, Tamara Kotevska , MK 2019, 89 Minuten, FSK 6

In einem nahezu verlassen Dorf in Nordmazedonien kümmert sich Hatidze Muratova, die letzte weibliche Bienenhüterin Europas, liebevoll um ihre Völker und bemüht sich um ein Leben im Einklang mit der Natur. Doch dann will der Rinderzüchter ebenfalls in die Honigproduktion einsteigen und bedroht damit unwissentlich Hatidzes ganz besondere Art, mit den Tieren umzugehen. Denn anders als Hatidzes bricht er aus Gier die Regel, die die Bienenhüterin ihm nahegelegt hatte – nur die Hälfte des Honigs zu nehmen. Und damit gerät die Balance ins Wanken.

Mit Land des Honigs - Honeyland gelingt es Ljubomir Stefanov, Tamara Kotevska auf sehr sinnliche und poetische Weise, von bedrohten Lebensräumen und -weisen zu erzählen und im Kleinen das große Ganze sichtbar zu machen. Insgesamt wurde das Werk mit mehr als 30 Film- und Festivalpreisen ausgezeichnet und war gleich für zwei Oscars nominiert.

  • 2020 Oscarverleihung. Bester Dokumentarfilm - Nominiert
  • 2020 Oscarverleihung. Bester internationaler Film Land des Honigs - Nominiert
  • 2019 Sundance Festival, Preis der Jury "Ausländischer Dokumentarfilm"
  • 2019 Sundance Festival, Spezialpreis der Jury – Bester ausländischer Dokumentarfilm (Impact and Change)
  • 2019 São Paulo International Film Festival, Kritikerpreis – Bester internationaler Film
  • 2019 Vancouver Film Critics Circle - Bester Dokumentarfilm