Donnerstag, 16.09.2021 - Mühldorf

Hollywood am Inn, Adolf-Kolping-Str. 15

Mein Vietnam

 title="Mein Vietnam"

Newcomer/Independent (Dokumentation)

von Tim Ellrich, Thi-Hien Mai, D 2020, 70 Minuten, FSK unbekannt

Das vietnamesische Ehepaar Bay und Tam lebt seit 30 Jahren in Deutschland. Abseits der deutschen Gesellschaft arbeiten die beiden in leeren Büroräumen als Putzkräfte. Durch Skype und Online-Chatrooms haben sie ihre eigene virtuelle Version von Vietnam in ihrer Münchner Wohnung erschaffen. Doch die Begrenzungen dieser Blase zeigen, sich als Bays und Tams Haus in Vietnam durch einen Sturm zerstört wird und ein Familienmitglied in der ehemaligen Heimat auf dem Sterbebett liegt. Mehr und mehr müssen sich die beiden mit der Frage konfrontieren, ob sie in Deutschland jemals wirklich angekommen sind. Während Bays Zukunft klar in Deutschland liegt, wird es für Tam immer wichtiger, nach Vietnam zurückzukehren. Ist Heimat ein Ort oder vielmehr ein Gemütszustand?

Wie lebt es sich zwischen zwei Welten und mit zwei Heimaten, in denen man immer nur zum Teil zuhause ist? Dieser Frage spürt Mein Vietnam mit großer Sensibilität nach.


  • 2021 Max Ophüls Preis - Dokumentarfilm nominiert