Sonntag, 27.09.2020 - Altötting

Kultur+Kongressforum Altötting

Für Sama

 title="ForSama_Foto_03_WAAD_mitSama_IN_ALEPPO_copyrightFilmperlen"

Dokumentation

von Waad Al-Kateab und Edwards Watts, GB/SYR 2019, 95 Minuten, FSK 16

Die junge Studentin und Aktivistin Waad Al-Kateab gehörte mit zu jenen jungen Menschen, die im Zuge des Arabischen Frühlings gegen Baschar al-Assad und dessen Baath-Partei auf die Straße gingen - in der Hoffnung auf ein neues, besseres und freieres Leben. Doch das Regime schlägt gnadenlos zurück, schlägt die Unruhen nieder und lässt Waads Heimat Aleppo über Jahre hinweg dem Erdboden gleichmachen. Waad bleibt während des Bürgerkrieges in Aleppo, heiratet einen Arzt und bekommt eine Tochter namens Sama. Und ihr Mann richtet ein Krankenhaus ein, das am Ende das einzige seiner Art sein wird, das nicht in Grund und Boden gebombt wird. Obwohl sie mehrmals die Gelegenheit zur Flucht aus dem heftig umkämpften Aleppo gehabt hätten, bleiben sie, weil sie den Menschen dieser Stadt verpflichtet sind - bis die Stadt schließlich von den Regierungstruppen eingenommen wird.

  • GEWINNER von rund 50 Festivalpreisen, unter anderem European Film Award, BAFTA-Award als bester Dokumentarfilm
  • nominiert für den Oscar 2020 in Los Angeles in der Kategorie Dokumentarfilm

Tipp | 17:00 | Altötting, Stadtgalerie | Museum

Führung in der Stadtgalerie Altötting MIT ANMELDUNG

Die Suche nach Heimat – Spezialführung in der Stadtgalerie Altötting

Parallel zu „Neuer Heimatfilm Unterwegs“ wird die Ausstellung „Der kleine Prinz“ in der Stadtgalerie Altötting um eine Woche bis einschließlich Sonntag 27. September verlängert.

Für alle die sich noch intensiver mit dem Heimatbegriff beschäftigen wollen gibt es eine Spezialführung am Samstag den 26.09. um 17.00 Uhr. „Der Kleine Prinz und die Suche nach Heimat“: Der leider so inflationär und oft missbräuchlich verwendete Begriff "Heimat" ist viel zu schade und zu wichtig, als dass wir zulassen dürften, seiner überdrüssig zu werden. Die Führung ist eine Spurensuche mit Otto Hopfensperger und dem "Kleinen Prinzen". Die Suche nach Heimat und zeitgleich eine Suche nach einem Begriff von Heimat, der es mit den Herausforderungen der heutigen Zeit aufnimmt. Denn eines scheint sicher: Wir Menschen brauchen Heimat.

Anmeldung unter stadtgalerie_at_altoetting.de oder Tel. 08671/506219 (begrenzte Teilnehmerzahl); Eintritt inkl. Führung 6,00 €

Tipp | | Altötting, Stadtgalerie | Museum

Ausstellung "Der kleine Prinz"

Der kleine Prinz auf der Suche nach Heimat. Schätzt man die eigene Heimat oft erst aus der Ferne? Hintergründe zum weltbekannten Buch, sowie eine ergänzende Ausstellung in Kooperation mit der Montessori Schule Neuötting (FOS Gestaltung) und dem Maria Ward Gymnasium Altötting runden das Projekt ab.

Freitag 25.09, Samstag 26.09. von 14:00 - 18:00 Uhr, Sonntag 27.09. von 11:00 - 16:00 Uhr geöffnet.

Infos unter www.altoetting.de/tourismus

14:00 | Empfang

Musikalischer Empfang

Bürgermeister Stephan Antwerpen begrüßt zur Abschlussveranstaltung von "Neuer Heimatfilm unterwegs".

15:00 | Film

Für Sama

Im Anschluss | Talk

Podiumsgespräch

Heimat in der Krise. Geht man oder bleibt man? Wie sehr ist der Begriff "Heimat" an einen Ort gebunden und wie gelingt der Neustart? Gespräch zum Film mit Christian Springer, Kabarettist und Orienthelfer, Najd Boshi aus Aleppo, erste Kapitänin am Tegernsee, und weiteren Partnern.

Zurück zur Übersicht