Ein verborgenes Leben (Burghausen)

 title="ein-verborgenes-leben_stills_24a_r_01773"

Terrence Malick, USA/D 2019, 177 Min, FSK 12

"Ein verborgenes Leben" erzählt die Geschichte eines weithin unbekannten Helden. Der österreichische Bauer Franz Jägerstätter weigert sich standhaft, für die Wehrmacht zu kämpfen. Selbst im Angesicht der drohenden Hinrichtung bleibt er bis zuletzt davon überzeugt, seinem Gewissen folgen zu müssen. Getragen wird wer von seinem tiefen Glauben und der unerschütterlichen Liebe zu seiner Frau Fani un den drei Kindern.

* Internationale Filmfestspiele CANNES Ökumenischer Filmpreis



13:30 Uhr
Begrüßung im Ankersaal

14:00 Uhr | Podiumsgespräch
Unbequemes Erinnern - auch ein Stück Heimatgeschichte

15:00 Uhr | Film