Jury Wettbewerb Spielfilm

"Heimat ist im besten Sinn nicht nur ein Ort, sondern ein Gefühl: des Vertrauens, Vertraut sein und Dazugehörens."
- Stefan Biebl, Kameramann

„Heimat ist für mich…eins der wärmsten und buntesten Gefühle, die ich kenne!“
- Johanna Bittenbinder, Schauspielerin

"Heimat ist ein persönliches Privilieg und zugleich Sehnsuchtsort voller Vertrautheit und Selbstversändlichkeit - was ich jedem Menschen wünsche!"
- Christian Klandt, Regisseur

Jury Wettbewerb Dokumentarfilm

"Heimat ist... schon lange im Wandel, ein Ort, für den es ich zu streiten lohnt."
- Fatima Abdollahyan, Filmregisseurin, Redakteurin für Dokumentarfilm beim BR

"Heimat ist Geborgenheit - mehr ein Gefühl als ein Ort und ein großes Glück sie zu haben."
- Mareike Lindenmeyer, Schauspielerin, Mitarbeiterin der Abteilung Kino- und Fernsehfilm der HFF München

"Heimat ist ein kleines Stück vertrauter Welt, das von Liebe durchweht ist und dabei beseelt wird von der persönlichen inneren Bejahung zu Weite und Offenheit, die gesellschaftliche Toleranz überhaupt erst ermöglicht."
- Pfarrer Rainer Maria Schießler